DENKE GROß Institut

ABC

3N0A8166

Urvertrauen ist ein tiefes Vertrauen ins Leben verbunden mit dem Gefühl, dass das Leben dich in jeder noch so schwierigen Situation auffängt. Es ist eine wichtige Basis für ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Leben. Je mehr du darin vertraust, dass du vom Leben getragen wirst und dass immer genug von allem für dich da ist, desto mehr Selbstbewusstsein und Innere Stärke kann in dir entstehen.
Frühe Verletzungen und Ängste beeinträchtigen das Urvertrauen. Daher ist es umso wichtiger deine Blockaden zu lösen und dein Urvertrauen zu stärken.

Heute haben wir drei einfach Tipps welche der erste Schritt zu mehr Urvertrauen für dich sind:
🔻Lehre deinen Gedanken das Vertrauen: Sei mal paradox! Wenn dir ein Malheur im Alltag passiert, geh davon aus, dass es positive Auswirkungen hat und suche das Positive in der Situation.
🔻 Vertrauensbeweise: Lies Geschichten von Menschen, die eine große Lebenskrise überstanden haben und diese im Nachhinein als Geschenk sehen. Sie stärken dein Vertrauen.
🔻 Vertrauen im Nachhinein: Schreibe mal bewusst auf welche Situationen Dir in der Vergangenheit passiert sind, wo das Leben dir bewiesen hat, dass du ihm vertrauen kannst. Denk an eine negative Veränderung in deiner Vergangenheit zurück, die Dir im Nachgang etwas Positives gebracht hat.